Das Dimensionenmodell
Der Mensch als Ganzes betrachtet

Was ist das Dimensionenmodell?

Die gesundheitspädagogische Arbeit fokussiert auf den ganzheitlichen Menschen, auf das Individuum, das in der Summe seiner Aspekte, seiner Dimensionen einzigartig und unverwechselbar ist. Die Dimensionen sind wie ein Mobile: wenn eines oder mehrere Elemente die Balance verlieren, kann alles aus dem Gleichgewicht geraten – es kommt zur Krise.

Um uns aus Krisen zu befreien, können wir da ansetzen, wo wir Stabilität erleben. Diese Dimensionen werden aktiviert, bewusst gemacht. Aus der Position der gefühlten Stärke heraus beginnt die Arbeit an den anderen, krisenhaften Bereichen des Lebens.

Was sind die einzelnen Dimensionen?

Die Dimensionen sind:

  • Die physische Dimension:
    Sie umfasst alle körperlichen Organe und Organfunktionen und ermöglicht die aktiv-sinnhafte Auseinandersetzung mit der Welt.
  • Die affektive Dimension:
    Sie beheimatet Gefühle, Empfindungen und Stimmungen
  • Die kognitive Dimension:
    Hierzu gehören Wahrnehmung, das begriffliche und logisch-schlussfolgernde, sowie das assoziativ-bildhafte Denken.
  • Die sprachliche Dimension:
    Hier finden wir Kommunikation, Mitteilung und Verständigung
  • Die soziale Dimension:
    Es geht um Kontakte, wechselseitige Zuwendung, Miteinander
  • Die kreative Dimension:
    Sie macht schöpferisches und erfinderisches Handeln und Planen möglich
  • Die geschichtliche Dimension:
    Sie umfasst die zeitliche Standortbestimmung des Menschen – sein Geschichtsverständnis (seine eigene Geschichte im psychologischen Sinne), Erinnerung, Vorausschau (“wie will ich mein Leben gestalten”)
  • Die sittliche Dimension:
    Sie beinhaltet Wertvorstellungen und Verhaltensnormen für das menschliche Erleben und Tun
  • Die spirituelle / religiöse Dimension:
    Sie ermöglicht die Rückverbindung (re-ligio= Rück-Bindung) an übergeordnete, transzendente Kräfte und Instanzen. Sie ist auch die sinngebende Dimension.

Was ist das Dimensionen-modell ?

Jeder von uns ist einzigartig im Zusammenspiel seiner Dimensionen. Wenn sie aus der Balance geraten, kann es zur Krise kommen.

Was sind Entspannungs-methoden?

Hier erhalten Sie Informationen über Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung.

Was bewirkt Stress?

Warum erleben wir Stress und was passiert dabei in unserem Körper?

Informationen:

In welcher Form wird die Krisenberatung angeboten?

Krisenintervention ist in Einzelsitzungen möglich, eine Begleitung kann unterstützend sein.

Gibt es Einschränkungen?

Die Krisenberatung eignet sich nicht für Menschen mit Psychosen und / oder Dissoziation.

Mit welchen Kosten für die Krisenberatung müssen Sie rechnen?

Die nachfolgenden Kosten beziehen sich immer auf eine Sitzung mit der Dauer von 60 Minuten:

Einzelsitzung: 80€ / 60 Minuten

Gemeinsam finden wir eine Lösung

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Ihre Anfrage wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Menü